Blog

Kleiner Probeabstecher nach Polen

Nach den zwei Wochen zu zweit, ging es für mich wieder alleine weiter – dieses Mal entlang des Oder-Neiße Radweges. Um zum Radweg zu kommen, musste ich erst von Fürstenwalde / Spree nach Frankfurt Oder fahren und teilweise fuhr ich dabei wieder einen Teil entlang des „Tour Brandenburg“ Radweges. Der Oder Neiße Radweg führt die … Kleiner Probeabstecher nach Polen weiterlesen

Die „Tour Brandenburg“ geht zu Ende

Wenn ich unsere Radreise in Brandenburg entlang der „Tour Brandenburg“ mit wenigen Worten beschreiben sollte, dann würde ich sie wie folgt beschreiben: Getreidefelder und Sonnenblumenfelder bis zum Horizont, Kiefernwälder und Seen ohne Ende. Wer in der Natur ohne viele Menschen und Trubel mit dem Rad unterwegs sein möchte, dem kann ich Brandenburg und im Speziellen … Die „Tour Brandenburg“ geht zu Ende weiterlesen

Kleine Auszeit vom Radfahren bevor es zu zweit weitergeht

Nachdem ich letzten Dienstag an einem Kite-Surf Spot vorbeigefahren bin, fragte ich einen Kite-Surf Kurs bei Water-Central als kleine Auszeit vom Radfahren an. Am nächsten Nachmittag meldete sich Thomas, der Inhaber, bei mir und ich hatte Glück, denn sie hatten noch Platz für mich und so buchte ich mir als kleines Geburtstagsgeschenk für mich selbst, … Kleine Auszeit vom Radfahren bevor es zu zweit weitergeht weiterlesen

Ostsee ich komme – erstes Etappenziel erreicht

Nachdem ich das erste Wettrennen gegen den Regen verloren hatte, fing das Rennen am nächsten Morgen gleich wieder von vorn an. Es stand wieder Regen auf dem Tagesplan, aber dieses Mal habe ich gewonnen und bin noch im Trocknen im Kanu-Center in Rothenhusen am Ratzeberger See angekommen. Durch die Niederschläge am Tag zuvor, waren die … Ostsee ich komme – erstes Etappenziel erreicht weiterlesen

Das Wettrennen gegen die Dusche von oben – wer wird wohl gewinnen?

Der Ruhetag auf dem Campingplatz verlief sehr entspannt mit einfach mal Nix machen. Sehr ungewohnt für mich, da ich die letzten Tage doch immer unterwegs war und wenn es die Erkundung der Gegend zu Fuß war. Aber meine Oberschenkel hatten es auch dringend nötig, denn diese schmerzten nun schon bei der kleinsten Anstrengung.Am Abend gab … Das Wettrennen gegen die Dusche von oben – wer wird wohl gewinnen? weiterlesen

„Moin“ – der Norden ruft

Wenn du nachmittags um drei Uhr mit „Moin“ gegrüßt wirst, die Häuser zunehmend eine Klinkerfassade oder ein Reetdach haben, dann weißt du dass du im Norden von Deutschland angekommen bist. Ein wenig überrascht war ich, dass die ersten Klinkerhäuser bereits kurz nach Köln auftauchten – so früh hatte ich damit noch nicht gerechnet. Am Montag … „Moin“ – der Norden ruft weiterlesen

Nächster Halt – Köln Nippes

Beim Schreiben des Beitrags liege ich auf einem Palettensofa auf dem Balkon meiner Freundin Martina in Köln und genieße die noch angenehmen Temperaturen bei einem Kaffee. Das Leben kann so schön sein 🙂 Aber von vorn: letzten Sonntag hieß nach drei Tagen Verschnaufspause in Mainz wieder rauf auf den Sattel und weiter entlang des Rheins … Nächster Halt – Köln Nippes weiterlesen

Und los geht’s

Am Montag war es soweit – nach einem emotional schwierigen Abschied begann meine Radtour zunächst mit einer Zugfahrt nach Karlsruhe, denn ich habe mir als ersten Radweg den Rheinradweg bzw. den Eurovelo 15 ausgesucht. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein startete ich meine Tour am Karlsruher Hbf und die erste Herausforderung war durch die Stadt … Und los geht’s weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.